„Hollings Busch“, Hopsten

Mehrgenerationenwohnen städtebaulich anspruchsvoll

Wohnpark „Hollings Busch“, Hopsten

Nach außen modern, nach innen individuell: Der Wohnpark „Hollings Busch“ ist im städtebaulich anspruchsvollen Baustil errichtet und bietet planmäßig ab 2017 ein einzigartiges Servicekonzept für jüngere wie ältere Bewohnerinnen und Bewohner.

In der Nachbarschaft von Schulen, Kirche und Supermarkt wohnen Sie ganz nah am Ortsleben und dennoch mit allen Vorteilen der Wohnbetreuung.

In Hopsten an der Brenninkmeyerstraße erwarten 21 barrierefreie Wohnungen mit einer Größe von 46 bis 90 Quadratmetern ihre Mieter oder Eigentümer. Um das Mehrgenerationenwohnen in Hopsten zu fördern, gruppieren sich die einzelnen Wohnungen um einen zentralen Gemeinschaftstrakt mit Gemeinschaftsraum, Küche, Gästezimmer, Fitnessbereich, Sauna und Gartenterrasse.

Sämtliche Etagen erreichen Sie mit dem Aufzug.